ARTENNE_2

ARCHIV VERMITTLUNG bis 2009


Programm 2009

Kinder_2009

"Ferienatelier - Im Sagenhimmel"
Eine Sage aus dem Nenzinger Himmel wird mit der Künstlerin Barbars Steinitz und dem Tänzer Ruben Reniers erarbeitet.
Barbara Steinitz, geboren 1978 in Freiburg im Breisgau, studierte Kommunikationsdesign und Illustration in Saarbrücken und Barcelona.
Ruben Reniers aufgewachsen in den Niederlanden, hat seine Tanzausbildung an der Rotterdamse Dansacademie erhalten. Er ist seit 2005 Tänzer bei pretty ugly tanz köln
kinder_mitte


'Dance Drawing and Shadowtheatre'


'Dance, Drawing and Shadowtheatre' in Nenzing

weitere Fotos
Steinitz_Renier_Schatten2

SCHÜLER 7-12 Jahre
HIMMLISCHE SAGEN
Sagen und Geschichten vom und über den Nenzinger Himmel
erzählt von Hertha Glück, Geschichtenerzählerin

Herta_Glueckw

"Geschichtenwanderung"
Mit Hertha Glück, Geschichtenerzählerin und Wanderführerin im Nenzinger Himmel

Herta_Glueck_NH1 Herta_Glueck_NH2

JUGENDLICHE ab 14 Jahren
ÜBERGANG
Begegnungsprojekt zwischen Jugendlichen aus Nenzing (A), Triesnerberg (FL) und Seewies (CH)
Alle drei Gemeinden verbindet nicht nur eine gemeinsame Grenze sondern auch Ereignisse und Geschichten, die seit Generationen tradiert werden und teils auch in Sagen und Legendenerzählungen ihren Niederschlag gefunden haben.
Nebst dem Kennen lernen stehen die über die Gebirgsgrenzen verbindenden Ereignisse und Geschichten im Mittelpunkt des Interesses, die bei gegenseitigen Besuchen ausgetauscht und dokumentiert werden. Ziel ist es, mit den Jugendlichen gemeinsam einen Dokumentarfilm (DVD) zu produzieren und an allen drei Orten zu präsentieren

Rückblick

2008


"Ferienzeit - Malzeit“
malen, basteln, sammeln, kochen mit Ruth Rhomberg-Malin
Ermäßigte Preise für Familien

"Worte Essen bis zum Sattwerden"
Geschichten&Märchen&Sagen aus aller Welt
Hertha Glück, Geschichtenerzählerin und Wanderführerin erzählt

von unglaublichen Äpfeln und von unerreichtem Speck
von ausgestreuten Gaben und von ausgeworfenen Speisen
von verführerischen Süßigkeiten und von verborgenen Geheimnissen
und viel Köstlichkeiten mehr über die Länder gesät.

"Cook and Cut“
Vielfalt der Kulturen – Vielfalt der Küche
Projekt für Mädchen aus dem Flüchtlingsheim Galina sowie aus der Region Walgau. Das Projekt wird in Kooperation mit der "KulturKontakt Austria"-Projektreihe "Programm K3 - Kulturvermittlung mit Lehrlingen" initiiert und durchgeführt".

kinder_mitte

05_1
Foto: Schlatter

2006

„Tiere auf dem Bauernhof“
Malen und zeichnen
Ruth Rhomberg-Malin, Georg Malin

„Nenzinger Bauernhäuser“
SchülerInnen der Hauptschule Nenzing
Video mit Helmut Schlatter

„Bienen auf der Wiese“
in Kooperation mit dem Bienenmuseum, Beschling
Helmut Schlatter, HS Nenzing

06_bienen3

06_bienen2

06_3


2005

„Bergheimat“
Video mit SchülerInnen der Hauptschule Nenzing
Helmut Schlatter

„... immer der Nase lang!“
Objekte in der Natur suchen, sammeln und malen
Memory-Spiel
Ruth Rhomberg-Malin, GEorg Malin

„Bunte Varianten“
Siebdruck
Helmut Schlatter, Michael Mittermayer

„Junge Lebensräume“
Eine Videodokumentation mit Jugendlichen aus Nenzing
Helmut Schlatter

05_1

05_4

05_5

05_7

2004

"Lebensrträume - Lebensräume"
Bauen in der Natur und im Raum
Ruth Rhomberg-Malin, Georg Malin

04_3

04_4

2003

„Mein Baum“
Malen, zeichnen, bauen
Ruth Rhomberg-Malin, Gerold Malin

„Verlorene Platte“
Linolschnitt
Michael Mittermayer

03_3

03_1

„Kids Guernica“
in Kooperation mit Welt der Kinder, Bregenz
Helmut Schlatter, Michael Mittermayer, Josef Gstrein

03_guernica1

2002

„Unser Dorf“
Siebdruck
Michael Mittermayer

„Wasser-Feuer-Luft-Erde“
Malen
Ruth Rhomber-Malin, Georg Malin

03_2

02_1




Übersicht

Kinder und Jugendprogramm

1995-2000
„Von der Pinselspur zur Malrei“
Experimentelles, großflächiges Malen
Helmut Schlatter

2001
„Meine Tierwelt “
Linolschnitt mit Helmut Schlatter

2002
„Unser Dorf“
Siebdruck mit Michael Mittermayer

„Wasser-Feuer-Luft-Erde“
Malen mit Ruth Rhomber-Malin


2003
„Mein Baum“
Malen, zeichnen, basteln mit Ruth Rhomberg-Malin und Gerold Malin

„Verlorene Platte“
Linolschnitt mit Michael Mittermayer

„Kids Guernica“
in Kooperation mit
Helmut Schlatter, Michael Mittermayer, Josef Gstrein

2004
"Lebensrträume - Lebensräume"
Bauen in der Natur und im Raum
Ruth Rhomberg-Malin, Georg Malin

2005
„Bergheimat“
Video mit SchülerInnen der Hauptschule Nenzing
Helmut Schlatter

„... immer der Nase lang!“
Objekte in der Natur suchen, sammeln und malen
Memory-Spiel

„Bunte Varianten“
Siebdruck
Helmut Schlatter, Michael Mittermayer

„Junge Lebensräume“
Eine Videodokumentation mit Jugendlichen aus Nenzing
Helmut Schlatter

2006
„Tiere auf dem Bauernhof“
Malen und zeichnen mit Ruth Rhomberg-Malin und Georg Malin

„Nenzinger Bauernhäuser“
SchülerInnen der Hauptschule Nenzing
Video mit Helmut Schlatter

„Bienen auf der Wiese“
in Kooperation mit dem Bienenmuseum, Beschling
Helmut Schlatter, HS Nenzing


Schülerprojekt Homepage




FACEBOOK

BLOG



ARCHITEKTUR

BESUCHER

IMPRESSUM

KONTAKT

PARTNER




NEWSLETTER


Wir danken:
Logo-auf-Weiss-RGB_web

Kulturkontakt Austria
Marktgemeinde Nenzing
Raiffeisenbank Walgau/Großwalsertal
Vorarlberger Illwerke

bundeskanzleramt_kunst_RGB

ARTENNE






Bauherrenpreis 2011
ZV Architekten Österreichs

Bauherrenreis 2013
BTV Bank für Tirol u Vorarlberg

Joseph Binder Award 2014
designforum Wien



Architekturtour