ARTENNE_2
BHP2011_3
Foto:ZV

ÖSTERREICHISCHER BAUHERRENPREIS 2011

_ ARTENNE, Nenzing, Vorarlberg
Bauherren: Hildegard und Helmut Schlatter
Architekt: DI Hansjörg Thum, Feldkirch

Ein Beispiel von allgemeinster Relevanz, wie aus Privatinitiative, mit minimalen Mitteln, mit Einbindung institutioneller und professioneller Kompetenz alltäglicher, unspektakulärer Raum für neue Nutzungen belebt werden kann und damit öffentlicher, baukultureller Mehrwert entsteht. Das 1841 errichtete Bauernhaus ist eines der wenigen der Art, die es im Walgau noch gibt. Schon in den 1990er Jahren öffneten Hildegard und Helmut Schlatter sporadisch den Wirtschaftstrakt für Workshops und Ausstellungen. Ab 2005 dachte man an ganzjährige Verwendung des Stadels als Bühne für Kunst und Kultur der ländlichen Region, die im radikalen Umbruch steht. Ein Verein wurde gegründet; zur technisch-räumlichen Nachrüstung des Stadels wurde professionelle Planung nötig. Die Schlatters wandten sich an das VAI um Rat; vier Teams wurden zum Architekturwettbewerb geladen, vom „EU LEADER Förderprogramm“ kam Finanzhilfe. Mit gemeinsamer Weiterentwicklung des Siegerprojektes entstand eine vorbildliche Revitalisierung: Die Atmosphäre der Scheune blieb erhalten; die Interventionen antworten dem Bestand ebenso werkzeughaft, reduziert, roh: das Neue ist nirgends kostbarer als das Alte, doch von gleicher Intelligenz, und das Ganze nicht auf Fotos, nur am Ort selbst richtig spürbar.
TEXT: Otto Kapfinger, Jurymitglied ZV

BHP2011_ver1 BHP2011_ver2
Fotos:ZV

WEITERE PREISTRÄGER:



_ KLINIKUM KLAGENFURT, Kärnten
Bauherr: KABEG
Dr. Franz Sonnberger
Dr. Herwig Wetzlinger
DI. Manfred Freitag
Architekten:
FCP Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH
DFA Dietmar Feichtinger Architects, paris
Priebernig "P" ZT GmbH Architekten und Ingenieure
Müller & Klinger/Architects Collective AC ZT GmbH, Wien


_ FREIRAUM AHORN, Mayrhofen, Tirol
Bauherr: Mayrhofner Bergbahnen AG
Mag. Michael Rothleitner
Architekten: M9 Architekten:Lanzinger, Innsbruck

_ BANKHAUS SPÄNGLER, Linz, Oberösterreich
Bauherr: Bankhaus Carl Spängler &Co Aktiengesellschaft
Dr. Rudolf Oberschneider
Architekten: Heidl Architekten ZT GmbH, Linz

_ LANDWIRTSCHAFTLICHE BERUFS- UND FACHSCHULE RITZLHOF, Haid, Oberösterreich
Bauherr: Land Oberösterreich
DI. Albert Aflenzer
Ing. Bernhard Haider
Architekten: Architekten Dickinger-Ramoni, Innsbruck

BHP2011_art BHP2011_ver3
Vorstand ARTENNE, mit Architekt Hansjörg Thum, Fotos:ZV

PRESSE ZUM BAUHERRENPREIS 2011
Der Standard: Im Land der Königskunden - Architekturpreise - derStandard.at›Immobilien - 26.11.2011
Tiroler Tageszeitung: Initialzündung zur Steigerung der Baukultur Tiroler Tageszeitung Online - aktuelle News, Nachrichten aus Tirol
Kultur online - 27.11.2011
Wikepedia
VN Heimat Walgau
Rundfunk Vorarlberg Regional 18.11.2011
Vorarlberg Heute, 20.11.2011
Meldung ORF online
OE1, Diagonal Bauherrenpreis 2011 3.12.2011



VERLEIHUNG

18. November 2011 um 18.00 Uhr im Napoleonstadel, Klagenfurt

Begrüßung Reinhold Wetschko | Präsident der ZV Kärnten
Einleitung Marta Schreieck | Präsidentin der ZV Österreich
Grußworte Albert Gunzer | Vizebürgermeister der Stadt Klagenfurt
Bericht der Juroren Otto Kapfinger, Eva Rubin und Jurij Sadar
Verleihung der Bauherrenpreise und Ehrung der Nominierten


AUSSTELLUNG

19. November – 3. Dezember 2011
Alle eingereichten Projekte werden im Napoleonstadel – Kärntens Haus der Architektur
bis Samstag, den 3.Dezember 2011 ausgestellt.
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag – Freitag 9.00 Uhr – 19.00 Uhr
Samstag 10.00 – 15.00 Uhr


Pressespiegel:
Zeitung der Standard




FACEBOOK

BLOG



ARCHITEKTUR

BESUCHER

IMPRESSUM

KONTAKT

PARTNER




NEWSLETTER


Wir danken:
Logo-auf-Weiss-RGB_web

Kulturkontakt Austria
Marktgemeinde Nenzing
Raiffeisenbank Walgau/Großwalsertal
Vorarlberger Illwerke

bundeskanzleramt_kunst_RGB

ARTENNE






Bauherrenpreis 2011
ZV Architekten Österreichs

Bauherrenreis 2013
BTV Bank für Tirol u Vorarlberg

Joseph Binder Award 2014
designforum Wien



Architekturtour