ARTENNE_2

p[art]- LOB

Partnerschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen | DIE ERSTEN 3 JAHRE

Seit KulturKontakt Austria (KKA) im Jahr 2009 das Programm p[ART] – Partnerschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen gestartet hat, haben sich in den verschiedenen p[ART]-Partnerschaften erfolgreiche Modelle nachhaltiger Schul-Kultur-Kooperationen entwickelt.

Österreichweit sind derzeit 23 p[ART]-Partnerschaften mit Unterstützung durch KKA aktiv. Am Mittwoch, 28. September wurden insbesonders diejenigen Partnerschaften geehrt, die nach drei Jahren Zusammenarbeit Ende 2011 aus der Förderstruktur von p[ART] ausscheiden.

Diese 18 Schulen und Kultureinrichtungen waren die ersten, die sich auf den intensiven und herausfordernden Prozess einer institutionellen Schul-Kultur-Partnerschaft eingelassen haben. Die Partnerschaft zwischen der ARTENNE und der HAK Feldkirch zählt mit zu diesen 18 innovativen Partnerschaften und wurden in diesem Zusammenhang durch SC Andrea Ecker (BMUKK, Sektion für Kunstangelegenheiten) gewürdigt.

An diesem Abend wurde gemeinsam auf die Anfänge von p[ART] geblickt, konnten Anregungen über Lernen im Rahmen von Schul-Kultur-Partnerschaften gewonnen werden, Eindrücke zur Vielfalt der Partnerschaften gesammelt werden und es wurde gemeinsam gefeiert!

KKA_Artenn_HAKFeldkirch350

KUNST IN BEWEGUNG
Performative Konzepte zur Kunstvermittlung
Inhaltlich umfasste das Projekt ARTENNE-HAK das eigene Handeln, die Geschichte eines Ortes, Veränderungen einer Landschaft, Umbrüche in den Erwerbs- und Wirtschaftsformen und damit in der sozialen Struktur und kulturellen Lebensweisen. Gespiegelt wurde diese Prozesse unter anderen in Kulturinstitutionen, die bisher vielleicht von Seiten der SchülerInnnen kaum wahrgenommen wurden. Die SchülerInnen erhielten eine Überblick über das kuturelle Angebot in ihrer Umgebung und einen persönlichen Bezug durch die theatrale, performative Nachbearbeitung der Besuche und Vermittlungsaktivitäten.
Mehr Infos zum Projekt

Mittwoch, 28. September 2011, 18.00 – 20.00 Uhr
mumok, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Begrüßung | Karola Kraus, Direktorin mumok | SC Andrea Ecker, BMUKK
Keynote | Reinhard Kahl, Journalist, Filmemacher
im Gespräch | Gerhard Kowař, Direktor KulturKontakt Austria & SC Andrea Ecker, BMUKK
Würdigung der Partnerschaften | SC Andrea Ecker, BMUKK
Einblicke in die Partnerschaften | ein Film von Tanja Ristovski Theuretzbacher
Moderation | Gabriele Stöger





FACEBOOK



PARTNER

NEWSLETTER

KONTAKT

Wir danken:
Logo-auf-Weiss-RGB_web

Marktgemeinde Nenzing
Raiffeisenbank Walgau
illwerke vkw ag

bundeskanzleramt_kunst_RGB














































weitere Sponsoren 2019
Getzner Mutter & Cie GesmbH & Co, Bludenz
Peter Prax, Wohn-Design, Dornbirn
Hydro Aluminium, Nenzing
Alpencamping Morik, Nenzing
Boutique Annelies, Nenzing
Pfaff Wolfgang, Nenzing
Gemeinde Schnifis
Brigitte Flinsbach, Bregenz
Gertrud Fehse, Friesenried


sowie individuelle Förderer über wemakeit
























Bauherrenpreis 2011
ZV Architekten Österreichs

Bauherrenreis 2013
BTV Bank für Tirol u Vorarlberg

Joseph Binder Award 2014
designforum Wien



Architekturtour